Reiseprogramm

1. – 2. Tag / Sonntag, 13. bis Montag, 14. März 2022
Flug von Zürich nach Darwin. Nach Ankunft in Darwin am Nachmittag Transfer zum Hotel und Zeit zum Ausruhen. Danach bleibt für die Einkaufsfreudigen Zeit für einen kurzen Bummel, bei welchem wir die berühmten „Akubra-Hüte“ kaufen können. Jene, welche sich lieber von der langen Reise noch etwas erholen möchten, können sich der Gruppe später beim gemeinsamen Abendessen wieder anschliessen.

3. Tag: Darwin
Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg für unsere heutigen Besichtigungen. Beim „Crocodylus-Park“ wartet eine spannende Aktivität auf uns. Wir dürfen während einer geführten Tour durch diesen Park hinter die Kulissen blicken. Der „Crocodylus-Park“ beherbergt über 1‘000 Krokodile. Die Männchen können bis 4.8 Meter lang werden und wiegen mehr als eine halbe Tonne. Im Anschluss besuchen wir das „Museum & Art Gallery of the Northern Territory“, wo wir während einer halbstündigen geführten Tour vieles über die Geschichte Australiens erfahren. Später schauen wir uns den Botanischen Garten an und erhalten gegen Ende des ersten Tages eine Einführung in die „Aboriginal Art“, die Kunsttradition der indigenen Australier.

4. Tag: Darwin – Kakadu
Heute fahren wir von Darwin nach Kakadu und machen unterwegs mehrere Zwischenhalte. Der erste Stopp ist bei „Provenance Arts“. Hier erhalten wir weitere Eindrücke von der Kunst der Einheimischen. Der hübsche Laden nebenan bietet die Möglichkeit, erste Souvenirs zu kaufen. Weiterreise via „Window on the Wetlands“ nach Ubirr, wo wir einen Spaziergang unternehmen. Unser heutiger erlebnisreicher Tag wird mit einer Flussfahrt in der Kakadu-Region abgerundet. Von dort aus werden wir ins Hotel gefahren, wo wir ein gemeinsames Abendessen geniessen.

5. Tag: Kakadu – Katherine
Wir fahren zur Felsengalerie von „Nourlangie“, wo wir Felsmalereien besichtigen. Weiterfahrt nach Katherine, wo wir eine Bootsfahrt im grandiosen Schluchtensystem unter kundiger Führung unternehmen.

6. Tag: Katherine – Tennant Creek
Weiterfahrt nach Mataranka Springs und Tennant Creek. Auf dem Weg machen wir einen Halt bei einem schönen und authentischen Pub.

7. Tag: Tennant Creek – Alice Springs
Wir erreichen die bezaubernde Gegend von Alice Springs und besichtigen die „Devils Marbles“. Diese weltberühmte Landschaft ist weit mehr als nur eine Oase in der Wüste. Umgeben von farbenprächtiger Natur, mit komfortablen Hotels, einem Konferenzcenter und sogar einem Casino zählt Alice Springs zu den beliebtesten und lebhaftesten „Outback-Towns“. Anschliessend besuchen wir das Museum der „Royal Flying Doctors“ – ein weiterer Höhepunkt unserer Australien-Reise. Im Museum erfahren wir die lebendige Geschichte dieser Institution anhand moderner Technik und als Highlight erleben wir eine audio-visuelle Präsentation.

8. Tag: Alice Springs – Kings Canyon
Heute bewegen wir uns in Richtung Kings Canyon. Für die geplanten Aktivitäten wird gutes Schuhwerk benötigt. Wir fahren zur „Kings Creek Station“, welche ein weiteres spannendes Erlebnis auf einer Ranch im Outback bietet. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Karrke, wo wir bei einer Aboriginal Tour Einblicke in das Leben und die Geschichte der Ureinwohner erhalten. Anschliessend Weiterfahrt nach Kings Canyon. Sofern es die Zeit erlaubt, unternehmen wir eine Wanderung entlang des „Kings Canyon“, der Hauptattraktion des Watarrka-Nationalparks.

9. Tag: Kings Canyon – Ayers Rock (Uluru)
Frühaufsteher, welche den „Rim Walk“ erwandern, werden mit einer wunderbaren Aussicht auf die atemberaubenden Felsformationen belohnt. Danach fahren wir weiter in Richtung Ayers Rock und bewundern den einzigartigen „Uluru“, einer der Höhepunkte, welchen man in Australien nicht verpassen darf. Nach einer Erfrischungspause besuchen wir den „Kata Tjuta Nationalpark“, eine Gruppe von 36 Bergen. Von einem speziell ausgewählten Ort beobachten wir den Sonnenuntergang und wie sich die Farben des gewaltigen Sandsteinmonoliths während der Abenddämmerung ständig ändern – ein einmaliges Erlebnis, welches noch lange auf uns wirken wird!

10. Tag: Ayers Rock
Nachdem wir gestern einen Sonnenuntergang geniessen durften, begeben wir uns heute auf eine frühmorgendliche Tour und beobachten den Sonnenaufgang beim Ayers Rock. Anschliessend haben wir Zeit zur freien Verfügung. Während der abendlichen „Sounds of Silence-Tour“, bei welcher wir unter freiem Himmel dinieren, erleben wir ein einzigartiges und unvergessliches Naturspektakel, welches diesen aussergewöhnlichen Tag abschliesst.

11. Tag: Ayers Rock – Adelaide
Ein Inlandsflug von Ayers Rock bringt uns nach Adelaide. Nach Ankunft in Adelaide führt uns ein lokaler Reiseleiter durch die Stadt.

12. Tag: Adelaide – Kangaroo Island
Frühmorgendliche Abfahrt per Bus und Fähre nach Kangaroo Island. Wir halten bei einer Robbenbucht, besichtigen eine Honig-Farm und inspizieren eine Eukalyptusöl-Destillerie. Übernachtung im schönen Kangaroo Island Wilderness Retreat.

13. Tag: Kangaroo Island – McLaren Vale
Ein weiterer Tag auf Kangaroo Island mit grossen Momenten auf der Insel erwartet uns. Wir besichtigen zunächst den Nationalpark im Westen der Insel. Anschliessend ist eine Tour durch die Brennerei Kangaroo Island Spirits sowie ein Halt an der Pennington Bay, einem imposanten Aussichtspunkt, geplant. Nach einer kurzen Mittagspause geht es weiter nach McLaren Vale, wo wir uns mit Einheimischen austauschen und am „Maslin Beach“ einen Drink geniessen.

14. Tag: McLaren Vale – Robe
Weiterreise nach Robe und gemeinsames Abendessen.

15. Tag: Robe – Port Fairy
Fahrt von Robe nach Port Fairy entlang der spektakulären „Great Ocean Road“.

16. Tag: Port Fairy – Melbourne
Weiterfahrt von Port Fairy nach Melbourne. Zwischenstopp beim „Tower Hill Wildlife Reserve“ und Besuch des Parks mit einer interaktiven Tour.

17. Tag: Melbourne
Am Morgen findet eine geführte Halbtagestour in Melbourne statt. Die Stadt bietet einen vielseitigen Mix aus Kultur und Geschichte. Nachmittags haben wir Zeit zur freien Verfügung.

18. Tag: Melbourne – Sydney
Inlandflug von Melbourne nach Sydney. Direkt nach Ankunft in Sydney besichtigen wir den „Bondi Beach“ und unternehmen eine Panoramatour, welche im Hotel endet. Danach wiederum etwas Freizeit und abends optionaler Besuch von Chinatown mit einem individuellen Abendessen.

19. Tag: Sydney
Heute geniessen wir das sensationelle Sydney auf einer Halbtagestour. Unser Ausflug beginnt mit einer geführten Tour zu Fuss. Wir besichtigen danach das weltberühmte „Opera House“, welches zum UNESCO-Welterbe ernannt wurde und lernen die Bedeutung dieses Meisterwerks kennen. Nach einer gemeinsamen Fährüberfahrt nach Manly besichtigen wir einen der berühmtesten Strände Australiens und haben danach noch Zeit, den Nachmittag nach eigenen Wünschen zu gestalten.

20. Tag: Sydney – Blue Mountains – Sydney
Eine erlebnisreiche Ganztagestour zu den „Blue Mountains“ und ein Besuch der „Scenic-World“ erwarten uns heute. Nach verschiedenen Aktivitäten und Wanderungen runden wir den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen in Sydney ab.

21. Tag: Rückreise
Der Morgen steht uns noch zur freien Verfügung, bevor wir uns auf den Weg zum Flughafen machen und zurück in die Schweiz fliegen.

22. Tag / Sonntag, 3. April 2022
Ankunft in Zürich am Morgen.

Programmänderungen vorbehalten!

Bestellen Sie das Detailprogramm zur Reise bei Background Tours.

Reisetermin
13. März bis 3. April 2022

Pauschalpreis pro Person
Abonnentenpreis: CHF 12'900.–
Leserpreis: CHF 13'100.–
Einzelzimmerzuschlag: CHF 1'760.–
Min./Max. Teilnehmerzahl: 15-25 Personen

Reiseleistungen enthalten

  • Flüge in Economy-Klasse, inkl. Taxen und Gebühren
  • 19 Nächte in guten bis sehr guten Mittelklassehotels
  • Vollpension, ausser Tag 3, 7, 9, 14, 15, 16 (Halbpension) und Tag 10, 11, 17, 18, 19, 21 (Frühstück) und Tag 2 (Abendessen)
  • Ausflüge, Eintritte und Transfers gemäss Programm
  • Experten-Reiseleitung durch Urs Wälterlin von Tag 2 – 21
  • Reiseleitung durch Peter Isenegger ab/bis Schweiz
  • Teilweise lokale, englischsprechende Reiseleitung und Übersetzung durch Urs Wälterlin
  • Fähre nach/von Kangaroo Island
  • Bewilligung für die Nationalparks
  • Visum
  • Grosse Trinkgelder (lokale Reiseleitung und Fahrer)
  • Gutschein für ein Bahnticket 1.Klasse von Ihrem Wohnort/Grenzort Schweiz zum Flughafen und zurück
  • Bücherbon zur Einlösung im Schweizer Buchhandel

Nicht inbegriffen

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten, Getränke und Leistungen
  • Kleine Trinkgelder für Personal im Hotel/Restaurant
  • Versicherung
  • Persönliche Auslagen

Experten-Reiseleiter
Urs Wälterlin lebt seit 1992 in Australien und berichtet für SRF aus der Region Südpazifik – von Australien bis nach Tahiti. Zudem schreibt er für eine Vielzahl von Tageszeitungen.

Beratung und Buchung
Background Tours
Neuengasse 30
3001 Bern
Tel. 031 313 00 22
Enable JavaScript to view protected content.
www.background.ch